Donnerstag, 3. Oktober 2013

Review: essence metal glam LE

metal glam LE von essence

 

Hallo meine Lieben,

Ich habe von cosnova ein hübsches Testpäckchen zugeschickt bekommen und hab mich so tierisch gefreut, denn es ist mein erstes Päckchen von cosnova. Seitdem ich die Pressebilder gesehen habe, war ich scharf auf diese LE. Fast jedes Produkt hat mich angesprochen, da ich metallish glänzende Beautyprodukte schon immer mochte! ( nicht umsonst ist Essie - Penny Talk mein Lieblinglack)

 Und das sind alle Produkte die ich von cosnova zugeschickt bekommen habe:


metal eyeshadow  //  2.49€

Bei 02 petal to the metal handelt es sich um ein blasses. bläuliches Flieder, welches sehr schwach pigmentiert ist. Als Highlighter für den inneren Augenwinkel würde die Farbe bestimmt gut funktionieren. Beide Eyeshadows sind sehr pudrig und haben viel Fallout. 

Bei 04 golden eye handelt es sich um einen schimmernden Goldton, der auch etwas schwach auf der Brust ist. Ich musste schon sehr im Pfännchen rühren um einen Swatch auf der Hand überhaupt erkennbar zu machen. Ich kann beide Lidschatten aufgrund der schwachen Pigmetierung nicht unbedingt empfehlen.


Ich habe mich auch an einem AMU probiert, allerdings erkennt man nicht viel. Auf dem beweglichen Lid habe ich 04 golden eye verwenden und am unteren Wimpernkranz 02 petal to the metal.


stick on jewels  //   1.99€

Meine Kamera konnte den Effekt nicht so gut einfangen, aber diese Körper-Sticker glänzen in Silber, Gold und Bronze. Ich bezweifel das ich sie mir auf den Arm kleben werde, aber eventuell schneide ich sie auseinander und gestalte etwas für eine Nägel oder für ein AMU. Ein nettes Gimmick aber kein Must Have.


highlighter powder  //  2.99€

Seit ich meinen MAC Highlighter Soft and Gentle habe weiß ich was ein Highlighter kann, deswegen bin ich mittlerweile bei Highlighter aus der Drogerie sehr vorsichtig geworden. Meist hat man da mehr eine Glitzerexplosion im Gesicht als verführerischen Schimmer. Dieser Highlighter sieht im Pfännchen schon mal sehr schön aus, beim swatchen kam dann ein Begeisterungssturm.
Gold digger ist ein wunderschönes Weißgold mit dezentem Glow. Die Textur ist butterzart und weich. Für mich eins der Highlights aus dieser LE.



lipgloss  //  1.99€

Bei 01 petal to the metal handelt es sich ebenso wie beim Lidschatten um einen blassen Fliederton, der einen ganz dezenten Schimmer auf die Lippen zaubert. Das Ergebnis ist auch hier wenig überzeugend, wobei so ganz metallische Lippen eher nach Fasching aussehen ;)


nail polish & gold topper   //  1.99€

Ooooooh was habe ich mich gefreut als ich den Gold Topper gesehen habe. Dieser hat unregelmäßig große und geformte Flakes. Sie sind allerdings etwas grünlich; ein warmes Gelbgold hätte ich noch toller gefunden.

Der Nagellack ist ein metallischer Bronzeton. Zwar nicht zu vergleichen mit Penny Talk, aber dennoch eine tolle Farbe, die ich so noch nicht in meiner Sammlung habe. Der Lack ist in einer Schicht perfekt deckend und super schnell trockem, der einzige Nachteil, wie bei fast allen Metal-Nagellacken ist leider immer, dass sie etwas streifig werden.


Mein Fazit:

Ich war so gespannt auf diese LE und sehr dankbar das ich sie vorab testen durfte. Auf jeden Fall bietet diese LE jedem Gold und Bronze Fan ein paar Schätzchen. Der Highlighter und Gold Topper sind meine Favoriten!
Wie gefällt euch die metal glam LE? 
Welche Produkte werdet ihr euch kaufen?

Love Mrs

Kommentare:

  1. Oh wow, ich beneide dich so sehr um die Lidschatten, die sind nämlich sooooo schön. ♥ Ich werde mir wohl auch einen kaufen müssen. =)

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Produkte, der Lidschatten sieht wirklich sehr schön aus :)

    Hier geht's zu meinem Blog

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Kollektion, dass hört sich super an!!!

    <3
    http://www.getcarriedaway.net/

    AntwortenLöschen