Donnerstag, 17. Oktober 2013

Brandnooz Coolbox im Oktober

Hallo meine Lieben,

Es ist so weit, die Brandnooz Cool Box ist da! Dabei handelt es sich um das selbe Prinzip wie bei der normalen Brandnooz Box, allerdings sind Produkte aus dem Kühlregal enthalten. Es ist eine einmalige Boxaktion und nicht im Abo erhältlich.


Die Kühl-Packs waren noch gefroren. Daher muss man sich, glaube ich keine Sorgen machen, dass etwas durch den Transport verdorben ist. Alle Produkte waren noch kalt und ich habe schnell alles durchgeknipst und dann ab in den Kühlschrank.
Nun zeige ich euch den Inhalt aber genauer...


Almette fein & würzig und Genuss des Jahres Tomaten-Pesto, je 1,29 € 

Zwei Töpfchen Almette Frischkäse, da freue ich mich sehr drüber. Ich liebe Frischkäse, seit neustem auch zum Kochen. Die Sorte Tomaten-Pesto stell ich mir lecker zu Nudeln vor. Der Käse fein & würzig enthält Salz, bunten Pfeffer und einen Hauch Muskatnuss, auch genau mein Geschmack.


Aoste Chicken Pops, je 1,59€
Ofengebackene Snack-Bällchen aus 100 % reinem Hähnchenbrustfilet. Somit natürlich mit kaum Fett und man kann sie kalt sowohl als auch warm genießen. Dazu einfach in der Mikrowelle erhitzen. Schon kann das Snackvergnügen starten. Auf dem Flyer ist eigentlich noch die Sorte Barbecue abgebildet und ich habe aber zweimal die selbe Sorte bekommen. Probieren werde ich es trotzdem...


Nafa Feinkost Spaghetti Basilikum Salat, 2,19€

Diese Feinkostmarke ist noch ganz aktuell  und seit Oktober in den Märkten erhältlich. Ein frischer Nudelsalat aus heimischen Zutaten, man kann ihn erwärmen oder auch kalt essen. Und das habe ich gleich gemacht. man sieht auf dem Bild gut wie sich am unteren Teil des Schälchens eine Menge Öl angesammelt hat. Mir war nach dem Probieren etwas schlecht, die Nudeln sind förmlich im Öl geschwommen. Leider nicht mein Fall.

Nafa Feinkost Salatdressing “Alte Zunft” , 1,99€
    
Das zweite Nafa Produkt ist ein cremiges, aromatisches Salatdressing und soll auch als Dip gut schmecken. Es werden wohl ausschließlich Agrarprodukte aus dem heimischen Land genommen und keine Konservierungsstoffe.Kann ich mir super zu Feldsalat mit Tomaten vorstellen.


Rücker GlutGut, 2,29€

Naturcremiger Grill- und Backkäse, der beim Verzehr nicht quitschen soll... Die Grillsaison ist leider vorbei, deswegen werde ich den Grillkäse wahrscheinlich in den Backofen schieben. Ich bin sehr gespannt.

Grünländer Würfel mit Dip, je 1,99€

Die Käsewürfel in den Dip eintauchen und ein besonderes Geschmackserlebnis genießen. Ich habe die Würfel bereits probiert, die gab es im Lidl mal als Aktionsware und ich mochte sie sehr gerne. Der Dip ist leicht senfscharf, und fruchtig. Ich mochte es ;D


 
HILCONA Pasta Italia Saccottini Funghi, 2,69€
 
Die Pasta Sorte des Jahres – mit Steinpilzen und Champignons. Sie besteht aus hauchdünnem, gelben Teig und einer zarten feincremigen Füllung. Das wird auf jeden Fall in den nächsten Tagen gekocht, eventuell auch in Verbindung mit einem Almette Frischkäse.

Rama mit Butter 

Mit einem Butteranteil von 21 % ist die Rama eine echte Butteralternative. Nicht nur lecker, auch noch streichzart soll sie sein. Perfekt zum Sonntagsfrühstück oder aber nur fürs schnelle Bürofrühstück. Für mich gehört Butter einfach dazu und ich bin gespannt ob die Rama mich als Butterfan überzeugen kann.


Fazit:

So das wars auch schon...
Die Brandnooz Cool Box hat einen Warenwert von etwas über 20 Euro, was ein wirklich guter Schnitt ist, im Vergleich zu den üblichen Brandnooz Boxen. Es sind viele neue Produkte dabei, die den “Neuigkeitsfaktor” auf jeden Fall geweckt haben. Ich finde allerdings ein bisschen schade, dass drei Produkte in zwei verschiedenen Ausführungen enthalten sind. Hier hätte ich mir vielleicht doch ein wenig mehr Abwechslung gewünscht. Schade… Ansonsten ist es aber eine Box, wo wirklich für jeden etwas dabei sein dürfte.

Habt ihr die Coolbox auch bestellt?

Love Mrs

 

Kommentare:

  1. Klingt gar nicht so schlecht. =) Ich habe den Inhalt schon gestern bei meiner Freundin bewundert und habe diese Käsewürfel mit der Pfirsisch-Senf-Soße probiert. Nur leider hat die Soße so gar nicht nach Pfirsisch geschmeckt. =) Auf den Almette bin ich total gespannt. ♥

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja diese Soße schmeckt eher nach Senf als nach Frucht. Die Almette werden auch bald bei uns probiert ;D

      Löschen
  2. Die Produkte hätten mir auch alle gefallen. Hört sich alles super lecker an, vor allem die Pasta :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Pasta werden wir uns morgen schmecken lassen, die gibt es ja im Handel zu kaufen, so kannst du sie auch mal probieren ;D

      Löschen