Montag, 14. Oktober 2013

Aufgebraucht und Nachgekauft? Teil 1

Hallo meine Lieben,

Die letzten 2 Monate habe ich meinen Beautymüll für euch gesammelt und werde euch zeigen was  bei mir alles leer wurde. Es ist so viel Zeugs zusammen gekommen, das ich die Posts auf zwei Teile aufteilen werde... Ich habe es geschafft einiges zu leeren :D


Ich lese auch bei anderen Bloggern gerne die ,,Müllposts'', denn hier werden oft Langzeit Meinungen gesagt und nicht nur die erste Produkteuphorie genannt.  Vorallem wird berichtet ob die Firmen ihre oftmals wundergleichen Versprechen tatsächlich einhalten können.

Gehen wir chronologisch von oben nach unten, von Kopf bis Fuß die Produkte durch und fangen gleich mit den Gesichtsprodukten an...

Gesichtsprodukte


Nivea Pflegendes Gesichtswasser 
Normalerweise benutze ich immer das blaue Gesichtswasser von Nivea, aber das rosane ist für trockene, sensible Haut. Genau richtig dachte ich, aber dieses Gesichtswasser tut nichts für meine Haut. So als würde ich mein Wattepad nur mit Leitungswasser tränken würde ;D Das nächste Mal nehme ich wieder das blaue, das hat mir von der Pflegewirkung besser gefallen.

essence my skin 
Diese Creme ist noch 3/4 voll, aber ich sortier sie nun aus. Meine Haut hat darauf mit so kleinen Pusteln reagiert und ich zwinge mich nicht sie leer zu machen, wenn meine Haut darauf reagiert. Vorallem sind die essence Produkte in der Regel sehr günstig und es schmerzt mich nicht sie zu entsorgen.

essence purifying face stripes
Ich finde die wirklich super. Ich benutze die Strips einmal pro Woche und es ist irgendwie manchmal erschreckend was die aus der Nase rausholen. Sie sind günstig und erfüllen ihren Zweck. Ich habe mittlerweile immr einige Back ups zu Hause.


Balea Abschminktücher
Am aller liebsten benutze ich die weiß blauen Abschminktücher von Balea. Sie entfernen mühelos wasserfestes Make up, ohne die Haut auszutrockenen. Die grünen Tücher waren eine limited edition mit Cocosduft. Diese haben selbst normals Makeup kaum abbekommen, geschweige denn wasserfeste Mascara. Und die pinken haben mal gebrannt, mal nicht. Komisch eigentlich, denn ich habe nichts anders gemacht. Diese werde ich nicht nachkaufen und bleibe bei meinen weiß blauen Tüchern.


ebelin Wattepads
Die ebelin Wattepads kaufe ich immer und immer nach. Ich finde sie qualitativ wirklich gut und der Preis stimmt sowieso.

Demak up duo
Diese Wattepads waren in einer Glossybox dabei und waren ganz ok. Nachkaufen würde ich die mir nicht unbedingt, denn mit denen von ebelin bin ich sehr zufrieden.


Iseree Feuchte Pads
Diese feuchten Wattepads gibt es bei Lidl für ca. 80ct. Vorallem die Peeling Pads liebe ich, um trockene Hautschüppchen abzurubbeln. Die Peelingkörnchen sind sehr fein und das peelen ist ganz sanft. Die Haut ist streichelzart nach der Anwendung. Die feuchten Kosmetikpads benutze ich um den letzten Rest von Macara und Eyeliner runter zu bekommen. Diese Wattepads kaufe ich mir definitv wieder nach.

essence eyemakeup remover
In dem Remover war nur ein kleiner Rest und dieser verstaubte in meinem Badschränkchen. Ich habe mich nun dran gemacht ihn endlich leer zu bekommen. Wirklich gemocht habe ich ihn nicht, er hat einen öligen Film hinterlassen und das Makeup mehr verschmiert, als wirklich entfernt. Würde ich nicht nachkaufen.

Make-up Produkte


Garnier BB-Cream Miracle Skin Perfector
Jaaa ich habe es tatsächlich geschafft ein paar, genau genommen zwei dekorative Kosmetik Produkte geleert. Die BB Cream war perfekt für den Sommer, leichte Textur und leichte Deckkraft. Im Sommer werde ich sie mir sicherlich wieder zulegen.

Catrice Transculent Powder
Das Puder hat super mattiert und es war sehr dezent im Gesicht ohne cakey auszusehen. Leider kann ich es nicht nachkaufen , da es aus einer LE ist.


Dontodent Cherry Mint
Diese Zahncreme habe ich zum Testen bekommen und leider aussortiert. ich mochte den Geschmack überhaupt nicht und es war kein erfrischendes Gefühl im Mund. Deswegen habe ich sie letztendlich aussortiert.

Blend a med - 3D white vitalize
Diese Zahncreme benutzen wir beide sehr gerne und ich kaufe sie ab und zu nach. Einfach nach Lust und Laune, bei Zahncreme sind wir nicht so wählerisch, hauptsache sie schmeckt und das sie die Zähne weißer macht kann ich nicht bestätigen.

Theramed - Xite
Die hatte ich in einer Glossybox und wir mochten sie geschmacklich ganz gerne. Allerdings war die Verpackung etwas unpraktisch und die ganze Tube war nach kurzer Zeit total eingesaut und sah nicht spnderlich ansehlich aus.

Morgen kommt mein zweiter Teil ;D

Love Mrs

Kommentare:

  1. Die Dontodent Zanhpassta fand ich auch schrecklich, wanderete nach kurzer Benutzung in den Müll.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja kann ich verstehen, bei uns wurde sie auch nicht viel benutzt und wanderte dann leider auch in den Müll :(

      Löschen
  2. Wow, das ist wahnsinnig viel, was du aufgebraucht hast. =) Ich freue mich schon auf Teil 2. Die Kirsch Zahncreme wollte ich auch schon immer mal probieren aber die gibt es mittlerweile ja gar nicht mehr. :D

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich denke bei der Kirschzahnpasta hast du nix verpasst XD

      Löschen
  3. Bei mir neigt sich die Garnier BB Cream auch dem Ende. Im Sommer musste ich sie aber immer durch einen andere BB Cream abdunklen, da sie mir viel zu hell war.
    Ich habe vor Kurzem auch einen Aufgebraucht Post der letzten 3 Monate gemacht, es waren aber lange nicht so viele Produkte wie bei dir :)
    http://lovehopeandinfinity.blogspot.de/2013/10/aufgebraucht-juli-august-september.html
    Liebe Grüße Steffi :)

    AntwortenLöschen