Samstag, 1. Juni 2013

Aufgebraucht und Nachgekauft?

Hallo meine Lieben,
Ich habe in letzter Zeit meinen Beautymüll für euch gesammelt und werde euch zeigen was  bei mir alles leer wurde. 

Ich lese auch bei anderen Bloggern gerne die ,,Müllposts'', denn hier werden oft Langzeit Meinungen gesagt und nicht nur die erste Produkteuphorie genannt.  Vorallem wird berichtet ob die Firmen ihre oftmals wundergleichen Versprechen tatsächlich einhalten können.


        So nun fangen wir mal an:


Nivea Erfrischendes Gesichtswasser
Dieses Gesichtswasser habe ich immer morgens und abends nach dem Abschminken verwendet und es hat wirklich erfrischt. Ich fühlte mich nach dem Benutzen immer frisch und sauber. Es hat meine Haut nicht ausgetrocknet und ich habe es gut vertragen. Deswegen...
Nachgekauft? JA

essence pure skin purifying nose strips
Das war bereits meine dritte Packung, denn ich finde die wirklich super. Ich benutze die Strips einmal pro Woche und es ist irgendwie manchmal erschreckend was die aus der Nase rausholen. Sie sind günstig und erfüllen ihren Zweck. Ich habe mir bereits 2 Packungen als Back up geholt.
Nachgekauft? JA

Balea Young Soft+Care
Ich bin froh das die Creme endlich leer ist. Sie hat für meine Haut gar nichts gemacht. Weder Feuchtigkeit gespendet noch die Haut gepflegt. Zum Glück einfach leer ;D
Nachgekauft? NEIN




Balea Reinigungstücher Diese Tücher werde ich immer und immer und immer wieder Nachkaufen! Ich liebe sie und kaufe keine anderen mehr. Ich habe so viele gestestet und bei vielen wurde meine Haut total rot und brannte. Bei den Balea Tüchern bleibt das alles aus, zum Glück.
Nachgekauft? JA

ebelin Wattepads
Die Wattepads haben eine raue und eine glatte Seite. Die raue Seite ist super um das AMU zu entfernen, die glatte Seite ist super um Gesichtswasser aufzutragen. Bei Wattepads habe ich eigentlich keine großen Ansprüche und die von ebelin werden diesen gerecht, deswegen dürfen diese immer wieder mit.
Nachgekauft: JA




essence fix&matte translucent loose powder
Ich bin mit dem Puder sehr zufrieden. Es hat super mattiert und das Make up den ganzen Tag fixiert. Vorallem in der T-Zone, wo ich gerne mal das Glänzen anfange, hat das Puder alles ,,aufgesaugt''. Es ist definitiv ein Nachkaufkandidat. Allerdings habe ich noch 2 Puder von Catrice, die erstmal aufgebraucht werden.
Nachgekauft?  NEIN (noch nicht)

essence liquid eyeliner waterproof



Der Eyeliner ist zwar noch nicht ganz leer, allerdings haben sich drei kleine Pinselhaare abgespreizt und diese haben mich beim schminken immer genervt und vorallem habe ich ständig am oberen Lid schwarze Striche gemalt, obwohl ich das gar nicht wollte. Ich komme super mit dem kleinen Pinselchen klar und der waterproof hält auch wirklich den ganzen Tag.
Nachgekauft: JA




Balea Hawaii Pineapple Duschgel
Ich habe euch das Duschgel hier schon vorgestellt. Es riecht wirklich himmlisch. Wie so oft bei Balea Duschgels handelt es sich auch hier um eine LE und ich werde dieses Duschgel nicht nachkaufen. Es hat aber nichts damit zu tun, das es mir nicht gefallen hat, sondern es gibt einfach so tolle Balea Duschgels die noch von mir getetest werden wollen.
Nachgekauft: NEIN

traclemoon My Coconut Island
Dieses Duschgel hatte ich in der Pinkbox in riiiiiießig und ich bin immer noch am aufbrauchen ;D Das kleine Pröbchen habe ich mittlerweile leer. Ich werde es nicht nachkaufen, ganz einfach weil es im Vergleich zum Großen viel teurer ist. Und da ich nun weiß das ich den Duft und Pflegewirkung mag, werde ich mir gleich die große Packung kaufen.
Nachgekauft? NEIN

LUSH Rehab Shampoo
Das war auch eine kleine Probiergröße, zum Glück. Es hat meine Haare strohig und spröde gemacht. Ich habe es aufgebracht und damit ist die Sache für mich erledigt ;D
Nachgekauft: NEIN

Garnier Fructis Oil Repair 3
Diese Kur ist der Oberhammer, ich liebe liebe liebe sie. Der Duft: super! Pflegewirkung: genial! Kämmbarkeit: easy! Diese Haarkur ist für mich nicht mehr wegzudenken. Meine Haare fühlen sich ganz weich an, glänzen wie Seide und sehen einfach gesund aus.
Nachgekauft: JA Plus 2 Back ups!




Mein enormer Deo Verbrauch lässt sich so erklären, das ich zu Hause Deos habe und auf der Arbeit 2 in meinem Spind stehen habe. 

Rexona Maximum Protection
Die Deoliebe zum Rexona hat sich an meiner Hochzeit entwickelt. Ich habe es früh am Hochzeitstag drauf gemacht und es hat den ganzen Tag gehalten, ich habe mich frisch und wohl gefühlt und hatte nicht das Gefühl zu müffeln. Und was gibt es für einen größeren Härtetest für ein Deo als den eigenen Hochzeitstag ;D Seitdem kann ich mich immer und immer wieder auf dieses Deo verlassen.
Nachgekauft: JA

Nivea fresh natural
Vom Geruch nicht mein Favorit, aber ich habe mich wohl und sicher damit gefühlt. Ob es tatsächlich 48 Std habe ich nicht ausprobiert ;) Es ist kein schelchtes Deo, aber auch nicht mein Bestes.
Nachgekauft? NEIN

Balea Dark Glamour
Dieses Deo hatte ich auf der Arbeit genutzt. Und es hat mich leider des öfteren verlassen ;D Ich habe micht oft unwohl gefühlt und habe dann nochmal nachgesprüht. Leider habe ich das Problem bei Balea Deos schon öfter gehabt. 
Nachgekauft? NEIN

FA Natural & Pure
Bei diesem Deo musste ich immer Husten wenn ich es aufgesprüht habe. Gerochen hat es ganz gut und auch die Wirkung war zuverlässig. Ich habe es aber dennoch nicht nachgekauft, FA ist irgendwie nicht so meine Marke.
Nachgekauft? NEIN

Quält ihr euch auch manchmal bis die Sachen endlich aufgebraucht sind ;D ?

Love Mrs




Kommentare:

  1. ich finde ehrlich gesagt sogar die clear up strips von balea besser ;)
    hast du die schon probiert? :)

    das duschgel von balea aus der le habe ich auch zuhause und leider noch nicht angebrochen, was ich echt mal tun muss :)

    ich mag solche psots auch, lese sie immer gerne, aber nur, wenn wirklich nicht alles auf einem haufen ist sondern immer nur ien paar produkte auf den bildern sind und dann darunter steht, wie man sie findet. also eh so, wie du es gemacht hast ;)

    lg
    svetlana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh prima, da hab ich ja alles richtig gemacht ;D Die von Balea habe ich noch nicht getestet, aber das werde ich wohl bald machen, wenn die von essence leer sind. Danke für den Tip :*

      Löschen
  2. Das essence fix&matte translucent loose powder hätte ich auch gerne nochmal nachgekauft, wurde ja aber leider ausgelistet *schnüff

    Die abgespreizten Haare schnippel ich immer mit einer Schere ab, die haben mich auch immer gernervt.

    "Quälen" tue ich mich eigentlich nicht - mir geht es eher immer so: "WAS? Schon wieder leer?" das geht immer echt elendig schnell bei mir, vor allem wenn ich die Sachen täglich benutze.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das essence loose power gibt es ja jetzt als festes Puder, aber das habe ich mir nicht gekauft. Is ja super wenn alles schnell leer wird, da freut man sich immer die neuen Sachen dann zu testen ;D

      Löschen
  3. Sehr Interessant.

    Also manche Produkte möchte ich auch einfach nur noch leer bekommen.

    Die Essence strips haben mir leider nicht geholfen :(

    lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei mir gibt es da zur Zeit recht viele Sachen, leider :(

      Löschen
  4. Ich bin eigentlich ein großer Fan von dem Rehab Shampoo. Schade, dass es sich bei dir so ausgewirkt hat. :( Ich liebe diesen Post. ♥

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eben weil viele davon so begeistert waren musste ich es auch ausprobieren, aber weder die Pflegewirkung noch der Duft haben mich überzeugt :(

      Löschen
  5. Das Balea Duschgel steht bei mir noch unberührt in meinem Schrank, weil ich einfach viel zu viele Balea Duschgels habe :-D
    Bei jedem dm Besuch gibt es immer ein neues haha!

    Toller Post :-)
    Die Stripes von Essence werde ich auch auf jeden Fall testen !!

    xx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. SO gehts mir mit den Balea Duschgels oder allgemein mit den Balea Produkten, vorallem der Preis ist immer sehr verlockend :)

      Löschen